Die besten Bücher: LOW CARB

© Africa Studio / Shutterstock

Eine Low Carb Diät schränkt den Kohlenhydratkonsum im Vergleich zu einer durchschnittlichen Ernährung ein.

Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil (z. B. Zucker, Brot, Nudeln) werden reduziert und durch Lebensmittel mit einem höheren Fett- und Eiweißanteil (z. B. Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Käse, Nüsse, etc.) sowie kohlenhydratarme Lebensmittel (z. B. Spinat, Grünkohl, Mangold, Kohl, etc.) ersetzt.

Es gibt keine einheitliche Definition, wie viel Kohlenhydrate eine kohlenhydratarme Diät haben muss. Eine extreme Form der kohlenhydratarmen Diät, die ketogene Diät, wurde zunächst als medizinische Diät zur Behandlung von Epilepsie etabliert. Sie wurde durch die Unterstützung von Prominenten zu einer beliebten Modediät zur Gewichtsabnahme, aber es gibt keine wissenschaftlichen Beweise für einen besonderen Nutzen dieser Diät.

Bücher „LOW CARB“ – Bestseller

Buchempfehlungen

Es gibt viele Bücher zum Thema „Low Carb“. Dies sind unsere Empfehlungen, selbstverständlich eine subjektive Auswahl.

6
11
13
14
15
16
17
18
19

Bücher – Atkins Diät

Die Atkins-Diät ist eine kohlenhydratarme, fett- und eiweißreiche Mode-Diät, die von Robert Atkins entwickelt wurde. Sie fördert den Verzehr von Fleisch, Käse, Eiern und anderen fettreichen Lebensmitteln wie Butter, Mayonnaise und saurer Sahne in unbegrenzten Mengen, während Brot, Getreide, Nudeln und andere Kohlenhydrate verboten sind. Atkins‘ Buch „New Diet Revolution“ wurde 12 Millionen Mal verkauft. Es wurde als „das meistverkaufte Diätbuch, das je geschrieben wurde“ bezeichnet.

1
2
5

Rezepte

Kochbücher

Datenaktualisierung: 29.07.2021 um 14:29 Uhr, *=Affiliate Links, Bilder: Amazon Product Advertising API